Schenke Deiner Plastikflasche ein zweites Leben

Egal ob Cola, Wasser oder Bier: Mittlerweile wird fast alles auch in Plastikflaschen abgefüllt. Diese bestehen unter anderem aus dem Kunststoff Polyethylenterephthalat (PET) und sind meist Einwegflaschen. Der Grundstoff namens „Polyester“ wird aus Erdöl gewonnen – einem Rohstoff, der nur begrenzt vorhanden ist und mittlerweile zahlreiche Meere weltweit verschmutzt.

Durch Recycling kannst Du diesen Einwegflaschen ein zweites Leben schenken und dazu beitragen, dass das Plastik, z.B. für die Herstellung von Textilien, wiederverwendet wird. Beim Recyclingprozess werden die Flaschen gewaschen, sortiert, zermahlen und erhitzt. Der geschmolzene Kunststoff wird dann in Fäden gezogen und zu Fasern verwebt. Die gewonnen Polyesterfasern werden zum Beispiel zu Sportbekleidung oder Fleece verarbeitet.

Übrigens! Rucksäcke, Schulranzen und Taschen gibt es auch aus recycelten Plastikflaschen.